Cheryl Strayed, meine Wanderschuhe & ich

Bisher hatte ich Wandern immer als "Alte-Leute-Sport" gesehen und meine Wanderschuhe nur für Fototouren in Lost-Places (vergessene Orte wie alte stillgelegte Fabriken, Krankenhäuser etc. in der Fotografiewelt genannt werden) verwendet, doch so langsam keimt in mir immer mehr der Wunsch auf, selbst auf eine lange Wanderung zu gehen. Am liebsten als Backpacker mit Rucksack und Zelt. Doch stopp: Hatte ich bisher nicht schon beim kleinsten Gedanken daran, alleine zu zelten, große Angst? Woher der plötzliche Sinneswandel? Trau ich mich wirklich alleine zu zelten? Wohin will ich wandern und wann? Du willst mehr wissen? Super, dann setz Dich mit mir ans Lagerfeuer und ich erzähl Dir die ganze Gechichte:

mehr lesen 2 Kommentare