Wandbild von Saal Digital - Meine Erfahrungen

Durch Facebook und Instagram bin ich auf die Aktion von Saal Digital aufmerksam geworden: Wer einen eigenen Blog hat oder sonst irgendwie fotografisch auf den Social Media Kanälen vertreten ist, darf sich bewerben um ein selbst gewähltes und frei gestaltbares Wandbild im Wert von 50,00 EUR zu testen. Einzige Bedingung: Nach Erhalt des Bildes soll ein Erfahrungsbericht geschrieben werden und dieser auf dem Blog oder einem der genutzten Medienkanäle veröffentlich werden.

 

Wenn das mal kein gutes Angebot ist! :)

 

Ich musste nicht lange überlegen - bin ich doch gerade erst in eine neue Wohnung und in ein neues Bürozimmer umgezogen. Da gibt es noch genug freie Wände, die geschmückt werden wollen. :) Hier also mein Erfahrungsbericht:

mehr lesen 4 Kommentare

Fotoparade 2017/1. Halbjahr - meine schönsten Bilder

Fieberhaft hatte ich darauf gewartet, wollte diesmal unbedingt schneller bei der Abgabe sein als beim letzten mal und doch: Schon wieder zermartere ich mir seit Wochen den Kopf, überlege hin und her. Diesmal will ich nicht wieder eine "Kurz-vor-Schluss-Einreichung"....

 

Wovon ich überhaupt rede?

 

Na, von der Fotoparade!

 

Michael von Erkunde die Welt hat vor ein paar Wochen wieder zur halbjährlichen Fotoparade aufgerufen. Auf diesen Moment habe ich, genauso wie ganz viele andere Reiseblogger, brennend gewartet. Geht es doch darum, wieder in 6 Kategorien die schönsten Bilder aus dem letzten Halbjahr zeigen zu dürfen. Mitmachen dürfen Anfänger wie Profis. Zu gewinnen gibt es sogar auch etwas aber was ich besonders schön finde ist, dass durch die Teilnahme viele Reiseblogger untereinander kommunizieren, sich gegenseitig verlinken und man selbst wieder neue Blogs entdecken und durchstöbern kann.

 

Die Auswahl war verdammt schwer aber letztlich habe ich es doch geschafft, mich in folgenden Kategorien zu entscheiden:

mehr lesen 12 Kommentare

Wir waren dabei: 4. Aschaffenburger Fotomarathon

Es muss nicht immer eine Reise sein um Neues zu erleben und tolle Fotos mit nach Hause zu bringen: In der eigenen Stadt klappt das prima, wenn man sich einfach mal für 7h auf die Socken macht und beim Marathon mitläuft. Marathon? So Sport und so? Könnte man fast meinen, so schnell waren wir manchmal unterwegs. Tatsächlich aber ging es heute um den 4. Aschaffenburger Fotomarathon. 12 Themen, 12 Bilder, 7h Zeit und ein kleiner Assistent, der zum harten Konkurrent wurde... Lust auf tolle Bilder?

mehr lesen 6 Kommentare

Meine Lieblingsbilder aus dem 2. Halbjahr 2016  - Fotoparade

mehr lesen 6 Kommentare